Logo QUB musique
Die 30 besten neuen Kinderlieder

Die 30 besten neuen Kinderlieder

Musique pour enfants

2020

1.

Das Spiel- und Bewegungslied (Extrait)

Simone Sommerland

0:30
2.

Alle Pinguine (Extrait)

Simone Sommerland

0:30
3.

Ich hab eine Super-Oma (Extrait)

Simone Sommerland

0:30
4.

Mach mal Piep (Extrait)

Simone Sommerland

0:30
5.

Ein kleines Reh (Extrait)

Simone Sommerland

0:30
6.

Wie macht die Kuh (Extrait)

Simone Sommerland

0:30
7.

Ich werf einen großen Flummi (Extrait)

Simone Sommerland

0:30
8.

Seeräuber lieben es zu tanzen (Extrait)

Simone Sommerland

0:30
9.

Alpaka, Alpaka (Extrait)

Simone Sommerland

0:30
10.

Papa, darf ich dich was fragen (Extrait)

Simone Sommerland

0:30
11.

Bello, Bello, dein Knochen ist weg (Extrait)

Simone Sommerland

0:30
12.

Bau ein Haus (Extrait)

Simone Sommerland

0:30
13.

Ein kleiner Hai fuhr auf Hawaii (Extrait)

Simone Sommerland

0:30
14.

Ich und du, Müllers Kuh (Extrait)

Simone Sommerland

0:30
15.

Ein Kleinkind kann keinen Kirschkern knacken (Extrait)

Simone Sommerland

0:30
16.

Komm mit in den lustigen Zoo (Extrait)

Simone Sommerland

0:30
17.

Hatschi, hatschi (Extrait)

Simone Sommerland

0:30
18.

Ein Kamel zieht durch die Wüste (Extrait)

Simone Sommerland

0:30
19.

Wacht endlich auf, auf, auf (Extrait)

Simone Sommerland

0:30
20.

Unter meinem Bett (Extrait)

Simone Sommerland

0:30
21.

Geh deinen Weg (Extrait)

Simone Sommerland

0:30
22.

Wackelt mit dem Kopf (Extrait)

Simone Sommerland

0:30
23.

Der Frosch hüpft in einem Bus (Extrait)

Simone Sommerland

0:30
24.

Wir wecken alle Schnecken (Extrait)

Simone Sommerland

0:30
25.

Mit dem Fahrrad (Extrait)

Simone Sommerland

0:30
26.

Alle Kinder müssen duschen (Extrait)

Simone Sommerland

0:30
27.

Kleiner Wauwi (Extrait)

Simone Sommerland

0:30
28.

Der König Ferdinand (Extrait)

Simone Sommerland

0:30
29.

Wenn du träumst (Extrait)

Simone Sommerland

0:30
30.

Alle Kinder müssen nun ins Bettchen gehen (Extrait)

Simone Sommerland

0:30

30 chansons

1 h 03 min

© Lamp und Leute